Unified Sport

 

Special Olympics Unified

Special Olympics ist die weltweit grösste Sportbewegung für Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung und setzt sich ein für Wertschätzung, Akzeptanz und Gleichstellung dieser Menschen. Von Eunice Kennedy-Shriver 1968 gegründet, ist die Organisation heute mit 4.5 Mio. Athleten in 180 Ländern vertreten. Der GP Dübendorf ist nach der Corrida Bulloise und dem Grand-Prix von Bern der dritte Laufveranstalter in der Schweiz, der mit Special Olympics Switzerland (SOSWI) einen Partnership Event anbietet. In einer neuen Kategorie werden Menschen MIT und OHNE geistige Beeinträchtigung auf der 1.3 km Strecke als Team zusammen laufen – ein intensives Erlebnis, das beide Parteien nicht so schnell vergessen werden. Das perfekte Beispiel für gelebte Integration.

 

Startzeit

Direkt vor dem Start des Hauptlaufes fällt der Startschuss der Kategorie „Special Olympics Unified“ um 13.45 Uhr.

 

Unified Partner

Ein Unified Partner läuft gemeinsam mit einem Athleten mit geistiger Beeinträchtigung und unterstützt diesen, seine bestmögliche persönliche Leistung abzurufen. Jedoch geht es nicht um Bestzeiten, sondern um ein gemeinsames sportliches Erfolgserlebnis. Die Paare werden von SOSWI nach dem Zufallsprinzip gebildet und allen Teilnehmern bei der Startnummernausgabe bekanntgegeben. Für Athleten, die nicht mit einem fremden Unified Partner laufen können, gibt es die Möglichkeit, bei der Registration die Personalien eines dem Athleten bekannten Unified Partners (z.B. Götti, Cousin etc.) anzugeben.

 

 

Anmeldung

Athleten und Personen, die als Unified Partner dabei sein möchten, können sich direkt bei Special Olympics unter www.specialolympics.ch/events/gp-duebendorf anmelden.  Das Startgeld von CHF 6.- ist bei der Startnummernausgabe zu begleichen.

 

Athleten, welche in einer leistungsstärkeren Kategorie starten möchten, können direkt beim GP der Stadt Dübendorf angemeldet werden.

 

 

Strecke

1.3 km (2 Runden), flach, 50% Belag, 50% Flurwege, (siehe Streckenprofil),

 

Zeitlimite 13 Minuten